"Beratung der Gesunden, Betreuung der Halbgesunden und Behandlung der Kranken" - Maimonides 1135-1204

Behandlung

Schmerzen haben eine Aufgabe. Sie sind die Sprache des Körpers, uns darauf hinzuweisen, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen. Nur wer diese Sprache versteht ist dazu in der Lage, Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Arzneimitteln oder Operationen dauerhaft zu beseitigen.Sind Sie interessiert?

Dann vereinbaren sie Einen Termin mit uns!

Warum leiden immer mehr Menschen an Schmerzen?

Weil die meisten Schmerzen falsch interpretiert werden. Dadurch werden Gelenke und Wirbelsäule überlastet. Die Folge davon sind Verschleiß und Schädigungen. Um diese zu verhindern, signalisiert der Körper mit einem projizierten Warnschmerz:

"Stoppe diese Belastung, sonst schädigst du dich".

Wird dieser Warnschmerz mit Arzneimitteln unterdrückt, so können sich im Laufe der Zeit die Zustände einstellen, vor denen gewarnt wird:

  • Arthrose
  • Bandscheibenschäden

Trotzdem haben im mehr als 90 Prozent der Fälle diese Schädigungen nicht mit den Schmerzen zu tun.